Am 24. September 2015 fand in den Clubräumlichkeiten des Clubs Zrinski Croatia in Luzern eine Vorstandssitzung der KHVS statt. Der Vereinspräsident informierte die anwesenden Vorstandsmitglieder über die letzten Vereinsaktivitäten und Spendenanfragen, die auch weiterhin regelmässig an den Verein gerichtet werden. Leider erlaubt der Stand auf dem Spendenkonto keine grösseren Projekte, weshalb die Vorstandsmitglieder mehrere Möglichkeiten diskutierten, um neue Spenden zu sammeln. Daher wird gegen Ende diesen Jahres eine Benefizfeier stattfinden, allerdings in bescheidenem Rahmen, gleichsam als Probelauf für weitere Benefizfeiern.

Der Verein wird nach seinen finanziellen Möglichkeiten auch weiterhin die Flutgebiete unterstützen, insbesondere die bosnischen Save-Gebiete. Jedoch sind auch weitere Aktivitäten geplant, wie beispielsweise Hilfe für Familien krebskranker Kinder, die zur Behandlung in das Paul Scherrer Institut in Villigen eingewiesen werden (der einzige Ort in Europa, wo Bestrahlungen kleiner Kinder möglich sind).


Spendenkonto: Basler Kantonalbank IBAN: CH10 0077 0253 6012 5200 1 Begünstigter: Kroatische Humanitäre Vereinigung c/o Alfred Escher-Strasse 34, 8002 Zürich