Die humanitäre Aktion der Kroatischen Humanitären Vereingung (KHVS) wurde mit einem Transport von insgesamt 11,25 Tonnen zu Handen der Caritas in Slavonski Brod fortgeführt. Von dort aus wurden die Hilfsgüter in kleinere Transporter verladen und in fünf Ortschaften in der bosnischen Posavina verbracht: Odžak, Tišina, Domaljevac, Vidovice und Kopanice. Der aus vier Lastwagen bestehende Konvoi verliess Schaffhausen am Freitag, 6. Juni 2014, in den Abendstunden und ist am Samstagnachmittag erfolgreich in Slavonski Brod angekommen.

Die Lastwagen waren mit Nahrung, Putz- und Desinfektionsmitteln, Hygieneprodukten, Sommerkleidung sowie mit Plastikbesteck, Plastiktellern und Bechern beladen. Die Hilfsgüter wurden an mehreren Sammelstellen in der Schweiz gesammelt und am Donnerstag, 5. Juni 2014, nach Schaffhausen verbracht. Dort haben Freiwillige und Vereinsmitglieder die Güter sortiert und auf Paletten geladen. Alle notwendigen Dokumente wurden am Freitag vorbereitet. In Slavonski Brod haben Mitglieder der dortigen Caritas-Organsiation die Güter übernommen und diese in die betroffenen Ortschaften in der bosnischen Posavina transportiert.

Die humanitäre Aktion wird fortgeführt. Auch Sie können mit einer Spende auf das Vereinskonto zum Erfolgt beitragen. Haben Sie für Ihre Hilfe herzlichen Dank!


Basler Kantonalbank
IBAN: CH10 0077 0253 6012 5200 1

Begünstigter: Kroatische Humanitäre Vereinigung
Alfred-Escher-Strasse 34, 8002 Zürich


Die Hilfsgütersammlung wurde vorläufig gestoppt. Wir werden nach Rücksprache mit den Hilfsorgansationen in den überschwemmten Gebieten eine Liste von benötigten Hilfsgütern aufschalten sowie wieder alle erforderlichen Daten veröffentlichen.

Dies war keine vereinzelte Aktion von Kroatinnen und Kroaten in der Schweiz. Zahlreiche weitere Vereine haben Hilfsgütersammlungen und Transporte in die betroffenen Gebiete organisiert, während die kroatischen katholischen Missionen in der Schweiz Geldspendensammlungen durchgeführt haben. Im Video können Sie sehen, wie unsere Aktion durchgeführt wurde. In der Bildergalerie sind Fotos von der Lieferung der Güter durch die Mitgileder der kroatischen Caritas in die erwähnten bosnischen Ortschaften.

Ivan Ivić (singemäss aus dem Kroatischen übersetzt: Mato Bubalović)